Außendienststeuerung / Außendienstcontrolling 17.09.2019 (1 Tag)

Lerninhalte:

Leitlinien einer effizienten Außendienststeuerung

Warum in der Außendienst-Steuerung neue Wege erforderlich sind

Erfolgskonzepte der Top-Verkäufer und deren Umsetzung im Außendienst – Erfolg in der Außendienst-Steuerung durch die Konzentration auf das Wesentliche des Verkaufserfolgs – Bausteine der wertorientierten Außendienst- Steuerung – Schlüsselkenzahlen, auf die es bei der Außendienst-Steuerung wirklich ankommt

Durchführung objektiver Außendienst-Analysen

Symptome, die eine fehlerhafte Außendienst-Steuerung signalisieren – Warum „coachingorientierte Begleitbesuche“ in der Außendienst-Analyse unverzichtbar sind – Durchführung von Verkäufer-Profilanalysen und deren Beurteilung – Einsatz aussagefähiger Berichtsysteme im Rahmen von Außendienst-Analysen

Effizienzsteigerung, Profitabilitätserhöhung und Kostensenkung im Außendienst

Operative Maßnahmen und Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung im Außendienst im Überblick – Wie man brachliegende Effizienzpotentiale steigert – Einsatz schnell realisierbarer Kostensenkungsprogramme im Außendienst – Aktivierung von Profitabilitätsreserven durch fundierte Kundenanalysen – Maßnahmenprogramme zur Effizienzverbesserung von Außendienstmitarbeitern

Von der reinen Umsatzorientierung zur Potentialorientierung im Außendienst

„Trichtermethode“ bei Umsatzvorgaben contra Potentialausschöpfung – Einsatz von Absatzkennziffern für Umsatzvorgaben – Arbeiten mit Marktausschöpfungs- Koeffizienten

Methodenüberblick zur modernen Außendienst-Steuerung

Gebietsanalysen, Gebietseinteilung, Gebietsreform mit Hilfe von Außendienst-Steuerungskennzahlen – Gebietsneueinteilung mit Arbeitslast- und Potenzialverfahren – Verbesserung der Besuchsarbeit und der Tourenplanung – Steuerung der Besuchsarbeit

Außendienstmitarbeiter leistungsmotivierend beurteilen und vergüten

Neueste Erkenntnisse über den Zusammenhang von Motivation und Honorierung im Außendienst – Objektivierung von Verkaufserfolgen mit spezifischen Kennzahlen – Steuerung „satter“ Außendienstmitarbeiter – Motivierende Entlohnungsmodelle für den Außendienst

Aufbau eines effizienten ADM-Berichtssystems

Problematik des Verkaufens über Preise und Konditionen

Zielorientierte Entlohnung für den Außendienst (ZVL)

Seminarreferent

Prof. Dr. Peter R. Preißler

Seminartermin, Seminarort, Preis

17.09.2019 (1 Tag), von 9:00h bis 17:00h

Nördliche Seestraße 1, 82402 Ammerland am Starnberger See

750,- € zzgl. 19% MwSt.

 . 

Seminaranmeldung

Bei Interesse an einem unserer Seminare können Sie entweder das Seminaranmeldeformular (Pdf) ausfüllen und an uns zurückschicken oder bequem das Online-Anmeldeformular nutzen:

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns bei Fragen über das Anfrageformular Kontakt auf: