Kosten- und Leistungsrechnung

Entscheidungsfindung durch Kosten- und Leistungsrechnung: 80 Prozent aller betrieblichen Entscheidungen können mit Hilfe der Kosten- und Leistungsrechnung getroffen werden! Beginnend bei der Entscheidung über Eigen- oder Fremdbezug bis hin zur Festlegung des Produktionsprogramms oder der optimalen Distributionswege.

Basis jedes Management-Reporting-Systems ist eine aussagefähige Kosten- und Leistungsrechnung. Aus einem guten Kosten- und Leistungsrechnungssystem können, u.a. folgende Erkenntnisse gewonnen werden:

  • Strategien und vor allem Maßnahmen zur Lösung der Fixkosten- und Gemeinkostenproblematik können abgeleitet und es können Kostensenkungen im Unternehmen umgesetzt werden.
  • Betriebsstrukturen effizienter gestalten, um die Rentabilität und Liquidität zu stabilisieren bzw. zu verbessern.
  • Kontrolle der Wirtschaftlichkeit des Unternehmens und Vorgabe von Plankosten.


Unsere Berater übernehmen im Einzelnen folgende Tätigkeiten:

  • Ist-Analyse der bestehenden Kosten- und Leistungsrechnung und Erstellung eines Stärken- und Schwächenprofils.
  • Konzeption einer aussagefähigen und entscheidungsorientierten Kosten- und Leistungsrechnung und kostenrechnungsbasierte Kennzahlensysteme.
  • Konkrete Durchführung anhand der internen Zahlen des Unternehmens.
  • Ermittlung und Analyse des objektiven Betriebsergebnisses, unabhängig von steuerlichen und bilanzpolitischen Überlegungen.
  • Unternehmens- / branchenspezifische Kostenstrukturanalysen und Erstellung von Kostenprofilen.
  • Spartenanalyse im Rahmen einer globalen Teilkostenrechnung.
  • Break-Even-Point-Analysen, einschließlich Entwicklung von kostenrechnerischen Rabattstaffeln im Hinblick auf die Planergebniserzielung.
  • Durchführung und Auswertung der Betriebsabrechnung.
  • Erstellung der Betriebsabrechnung und kundenspezifische Kostenartenrechnung für jede Ebene des Kostenstellenplans.
  • Ausbau der Kostenrechnung zur flexiblen Plankostenrechnung.
  • Einführung einer praxisgerechten Prozesskostenrechnung und anderer moderner Kostenrechnungsverfahren.
  • Konzeption und Aufbau von Kennzahlensystemen für die einzelnen Unternehmensbereiche und -ebenen.
  • Verknüpfung der Kosten- und Leistungsrechnung mit der externen Rechnungslegung, speziell bei der Umstellung der externen Rechnungslegung von HGB auf IFRS.
  • Vorstellung, Präsentation und Übergabe des erarbeiteten Gesamtkonzeptes sowie Übergabe der ausführlichen Dokumentation.
  • Begleitung bei der Umsetzung der Kosten- und Leistungsrechnungskonzeption.



Hinweis:


Beratungsanfrage

  • Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner oder nehmen Sie mit uns unverbindlich über das kostenlose Anfrageformular Kontakt auf:

Bücherempfehlungen

  • Preißler P., Entscheidungsorientierte Kosten- und Leistungsrechnung, 3. Auflage, München 2005 
  • Preißler P., Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung, 8. Auflage, München 2004
  • >

 

Empfehlung Seminare/ Workshops

Bitte klicken Sie das/ die Seminar/e oder Workshop/s von Interesse für Sie an!  

 

Wege zu uns

DGC
Deutsche Gesellschaft für
angewandtes Controlling mbH
Forstenrieder Allee 61
D-81476 München

Tel. +49-(0)89-745 83 80
Fax +49-(0)89-745 83 45

anfrage@dgc.de